Ein toller Erfolg war das Wölfe-Kids-Club – Eislaufen mit den HC Pustertal-Spielern. Der Eisplatz am Rathausplatz im Zentrum von Bruneck platzte beinahe aus allen Nähten. Dutzende Kinder waren zusammen mit ihren Eltern gekommen, um die Schlittschuhe zu schnüren und eine Runde mit Max Oberrauch & Co. zu drehen. Neben Neueinschreibungen für den Wölfe-Kids-Club (bis 11 Jahre) wurden Fotos geschossen, Eishockey gespielt, Autogramme geschrieben, kurzum: die Kinder und Zuschauer rund um den Eisplatz erlebten ihre Idole McCauley, Oberrauch, Helfer und McLeod „hautnah“!
Die druckfrischen Teamposter gingen ebenso schnell über den Tisch, wie die Autogrammkarten. Gegen Ende der aufregenden Eislaufsession kam Glücksfee Lina zum Einsatz: sie durfte drei Preise einer kleinen Lotterie ziehen, bei der im Rahmen des Nachmittags 370 € für eine bedürftige Pustertaler Familie gesammelt wurden. Neben einer Saisonkarte für Eislaufen am Rathausplatz, einer 10-Punkte-Karte des HCP wurde einem glücklichen Gewinner das original getragene Trikot von Armin Helfer („SEL“-Runde) persönlich überreicht.

Rundum glückliche Wölfe-Kids machten sich trotz eisiger Kälte am Rathausplatz erst bei Dunkelheit auf den Heimweg.